Sun veröffentlicht StarOffice 8

Office-AnwendungenOpen SourceSoftware

Sun hat seine StarOffice-Suite in der Version 8 für Windows, Linux und Solaris veröffentlicht. StarOffice nutzt den gleichen Code wie OpenOffice.org, enthält jedoch Erweiterungen und in der kostenpflichtigen Version Support von Sun.

Die Entwickler haben zahlreiche Neuerungen in das Office Paket eingebaut. Darunter ein kontext-sensitives Toolbar-Konzept sowie eine überarbeitete Präsentations-Engine. Außerdem unterstützt StarOffice in Version 8 auch den Import von Passwort-geschützten Microsoft Word- und Excel-Dokumenten.

Daneben unterstützt StarOffice das von der Europäischen Union geförderte OASIS OpenDocument XML Dateiformat. Die Unternehmensversion “StarOffice 8 Enterprise Edition” beinhaltet ein Software Development Kit. Darin enthalten sind unter anderem Werkzeuge und Dokumentationen für die Erweiterung von StarOffice.

Die Enterprise Edition ist in unterschiedlichen Preisstaffelungen erhältlich. Für 5 bis 25 Lizenzen kostet das Paket 84 Euro pro Benutzer. Eine Einzelplatzversion kostet in der Download-Version knapp 70 US-Dollar. Das Paket mit CD und Handbuch gibt es für knapp 100 US-Dollar. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen