Google will Zahl der erfassten Websites verdreifacht haben

Netzwerke

Im Konkurrenzkampf der Suchmaschinen will Google mit Quantität auftrumpfen: Die Zahl der Web-Seiten, die das System von Google durchsucht, soll drei Mal so groß sein wie bei der Konkurrenz.

Anlässlich des siebenjährigen Firmenjubiläums will Google laut Reuters dem Erz-Konkurrenten Yahoo den Anspruch streitig machen, die meisten Websites erfasst zu haben: Nach eigenen Aussagen ist der Index von Google drei mal so groß wie der einer beliebigen anderen Suchmaschine.

Mit genauen Zahlen belegen will Google dies allerdings nicht künftig soll sogar die Zahl der zu einem Thema gefundenen Seiten nicht mehr angezeigt werden. Um die Leistungsfähigkeit von Google im Vergleich zu testen, werden die User stattdessen aufgefordert, möglichst obskure Suchbegriffe einzugeben und dann zu sehen, welche Suchmaschine die meisten relevanten Ergebnisse liefert. (dj/fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen