Erster Release Candidate von MySQL 5

Big DataData & StorageDeveloperIT-ProjekteNetzwerkeSoftware

Die neue Datenbankversion nährt sich der Fertigstellung. Wer noch Fehler findet, kann einen iPod nano gewinnen.

Nachdem die Beta-Versionen von MySQL 5 bereits zwei Millionen Mal heruntergeladen wurden, hat man den ersten Release Candidate der Open-Source-Datenbank veröffentlicht. Zu den wichtigsten neuen Funktionen zählen ANSI-SQL-Features wie Views, Stored Procedures und Stored Functions sowie Trigger. Eine Auflistung aller Neuerungen gibt es hier.

Als kleine Extra-Motivation bei der Fehlersuche im Release Candidate verlost MySQL mehrere iPod nanos und Eintrittskarten für die MySQL Users Conference 2006. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen