Videoschnitt – Fachbegriffe
Muxen – Ogg Media/Vorbis – VBR, CBR, ABR

Office-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Muxen = Kurzform für Multiplexen. Hinzufügen von Ton- oder Untertitelspuren zu einer Bildspur. Das Auftrennen eines Filmes in die Spuren nennt man Demuxen (Demultiplexen).


Fachbegriffe ___

Muxen
Kurzform für Multiplexen. Hinzufügen von Ton- oder Untertitelspuren zu einer Bildspur. Das Auftrennen eines Filmes in die Spuren nennt man Demuxen (Demultiplexen).

Ogg Media/Vorbis
Ogg Vorbis bezeichnet einen Dateicontainer (OGG), der einen komprimierten Audiostream (Vorbis, siehe auch www.vorbis.com) beinhaltet. Ogg-Videodateien erhalten das Kürzel OGM für Ogg Media und nutzen etwa DivX- oder Xvid-Streams.

VBR, CBR, ABR
Codecfunktionen, die eine variable (VBR), konstante (CBR) und verfügbare (ABR) Bitrate zum Encodieren nutzen. ABR codiert in festgelegten Grenzen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen