Google überarbeitet Beta-Version der Video-Suche

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Google hat die noch in der Beta-Phase befindliche Suchfunktion für Videos überarbeitet und auch für Nutzer von Linux- und Mac-Rechnern nutzbar gemacht.

In der aktualisierten Beta-Version von Google Video werden die Suchergebnisse in einem großen Video-Fenster des Browsers dargestellt, ohne dass auf einen externen Player zugegriffen wird. Die Videos lassen sich abspielen, indem auf ein entsprechendes Symbol an einem Suchergebnis geklickt wird; das Herunterladen oder Öffnen eines speziellen Wiedergabe-Programms erübrigt sich nun.

Auch Benutzer von Linux- und Mac-Rechnern können so den Video-Suchdienst nutzen. Jedes Video-Suchergebnis bietet eine Kurzbeschreibung, den Namen der Ursprungs-Site, Angaben zur Länge und das Veröffentlichungsdatum. In der Version zuvor war noch Micrrosofts Mediaplayer nötig. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen