Blogs werden Informationsquelle beim Einkauf

MarketingNetzwerkeSoziale Netzwerke

Eine neu britische Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Blogs auch bei Kaufentscheidungen immer wichtiger werden. Die Befragten bei einer Untersuchung sehen in ihnen eine authentische Informationsquelle.

Die von dem britischen Unternehmen Hostway in Auftrag gegebene Studie zeigt laut All Headline News, dass Blogs offenbar immer mehr Gewicht als unabhängige ?Einkaufsberater? bekommen. Die Untersuchung, die sich mit der Nutzung von Blogs beschäftigte, kam zu dem Ergebnis, dass 77 Prozent der Teilnehmer Blogs als nützliche Informationsquelle beim Einkaufen betrachten, da sie von ?echten? Menschen betrieben würden und auf wahren Ereignissen beruhten. Damit scheinen Blogs sich zur Alternative zu den Produktbewertungs-Sites zu werden, die zunehmend in Verdacht geraten sind, von Herstellern beeinflusst zu werden. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen