Ricoh mit neuer Einsteigerkamera

WorkspaceZubehör

Die Caplio RR530 nimmt Bilder mit fünf Millionen Pixeln auf und besitzt ein optisches Dreifach-Zoom.

Mit der RR530 erweitert Ricoh seine Caplio-Reihe um ein Modell, das Bilder mit einer Auflösung von 2560 x 1920 Pixeln aufnimmt und Videoclips 320 x 240 Pixeln. Die Kamera deckt einen Brennweitenbereich von 32 bis 96 Millimetern ab und verfügt über einen Makromodus für Aufnahmen ab einer Entfernung von sechs Zentimetern. Neben 12 MByte internem Speicher ist auch ein Steckplatz für SD/MMC-Karten an Bord.

Die Ricoh Caplio RR530 kommt im Oktober für 179 Euro auf den Markt. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen