Doppelseitige HD-DVD läst sich 1000 Mal wiederbeschreiben

Data & StorageStorage

Das 30 GByte fassende Medium arbeitet doppelseitig und ist wiederbeschreibbar. Offenbar steht der Hersteller schon kurz vor der Produktion.

Heute zeigte der japanische Elektronikkonzern Ricoh in Tokio eine wiederbeschreibbare doppelseitige HD-DVD mit einer Kapazität von 30 GByte. Die Daten können nach Angaben des Unternehmens bis zu 1000 Mal verändert werden. Verkauft werden soll die Scheibe schon im kommenden Jahr. Eine vergleichbare Disc, die kompatibel mit dem Blu-ray Disc-Format kompatibel sein soll. Das Blu-Ray-Konsortium hat bereits eine 50 GByte fassende Disc mit Double-Layer-Technik vorgestellt, die sich ebenfalls 1000 Mal überschreiben lässt.

Preise für Ricohs Medien wurden noch nicht bekannt gegeben. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen