Mobile Internettelefonie und TV-Kabel ersetzen Analoganschluss

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerke

Kabelnetzbetreiber und Mobilfunkunternehmen machen dem Festnetz zunehmend Konkurrenz. So sollen beispielsweise 6,5 Milliarden Euro in Westeuropa im Jahr 2009 mit Internet, Telefonie und TV über das TV-Kabel umgesetzt werden. Das ist das Ergebnis der Studie ?Telco Trend 2005? der Unternehmensgruppe Steria Mummert Consulting.

Kategorie: Telkommunikation und Netzwerke
Studientitel: Telco Trend 2005

Von Ende Mai bis Mitte Juli befragte Mummert Consulting 73 Fach- und Führungskräfte aus der Telekommunikationsbranche. Kernaussage: Internettelefonie per Handy und das Surfen und Anrufen per TV-Kabel gewinnen vor allem durch geringere Gebühren Marktanteile.

Anbieter: Steria Mummert Consulting, www.mummert-consulting.de
Studien in Sprache: Deutsch
Regionen: Weltweit
Kostenpflichtig: Ja

Link zu den Studien:
http://www.mummert-consulting.de/surveys/surv_cur.html

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen