Wurm leitet Nutzer auf gefälschte Google-Seiten

SicherheitSicherheitsmanagement

Der Schädling manipuliert die Host-Datei des Rechners, so dass der Anwender beim Aufruf von Google auf gefälschte Seiten umgeleitet wird.

Über die P2P-Netzwerke von Shareaza und Imesh verbreitet sich derzeit mit P2Load.A ein Wurm mit Adware-Funktionen. Panda Software zufolge tarnt sich der Schädling als Star-Wars-Spiel Knights of the Old Republic 2. Er ändert die Browser-Startseite und manipuliert die Host-Datei des PCs, wodurch der Nutzer nicht mehr auf die echten Google-Seiten gelangt, sondern auf eine ? dem Original nachempfundene ? Fälschung. Suchabfragen bringen dort leicht veränderte Ergebnisse und Werbelinks, wohl um für zusätzlichen Traffic auf den gesponsorten Seiten zu sorgen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen