Billig-Mobilfunk auch von Mobilcom

MobileMobilfunkNetzwerkeTelekommunikation

Noch in dieser Woche soll das Discount-Angebot Klarmobil.de an den Start gehen. Preislich will man den E-Plus-Ableger Simyo unterbieten.

Der deutsche Mobilfunkmarkt ist weiter in Bewegung. Nachdem in der letzten Woche Vodafone mit CallYa Compact und der Discount-Mobilfunker Blau.de loslegten, plant nun auch Mobilcom ein Billigangebot names Klarmobil.de. Der Start ist laut FAZ noch in dieser Woche geplant, genutzt wird das Netz von T-Mobile. Wie bei den Konkurrenten gibt es weder Grundgebühr noch Mindestumsatz, und auch auf subventionierte Handys muss man verzichten. “Wir werden den Pionier Simyo unterbieten. Der Tarif für alle Gespräche wird rund 18 Cent betragen”, sagte Mobilcom-Chef Eckhard Spoerr der FAZ. Der Preis für SMS soll zwischen 12 und 14 Cent liegen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen