Microsoft: Kostenloses Tool für Foto-Sharing

WorkspaceZubehör

Die Beta des Programms kann bereits heruntergeladen werden. Voraussetzung ist allerdings Windows XP als Betriebssystem.

Microsoft hat die Beta-Version eines Bilder-Sharing-Werkzeugs veröffentlicht. Die Applikation wird unter dem Namen Max entwickelt. Das Tool kann unter anderem Fotos in einer Liste verwalten und daraus ansprechende Diapräsentationen erstellen, die sich auch verschicken lassen.

Max setzt die WinFX-Runtime-Komponente voraus. Sollte diese nicht installiert sein, wird das benötigte Paket automatisch aus dem Internet nachgeladen (knapp 60 MByte).

Als Mindest-Systemvoraussetzungen gibt Microsoft folgendes an: Windows XP Home Edition Service Pack 2 oder Windows XP Professional SP2, CPU mit mindestens 1,0 GHz Taktrate und 256 MByte Arbeitspeicher. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen