Der britische Dienstleistungssektor favorisiert Windows

BetriebssystemIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerkeWorkspace

Obwohl in britischen Behörden immer noch vorwiegend Unix Systeme eingesetzt werden, neigt der Trend in den letzten fünf Jahren immer mehr zu Windows. Dies ist das Ergebnis der britischen Society of IT Management (Socitm).

Kategorie: Business-Software und Services
Studientitel: The Application Software Index 2005

An der Studie nahmen 356 lokale Behörden in England, Wales, Schottland und Nordirland, sowie 34 Feuerwehr- und 19 Polizeidienststellen teil. Socitim untersuchte dabei, welches Betriebssystem die einzelnen Behörden benutzen, wie zufrieden sie damit sind, und wann sie es austauschen wollen.

Anbieter: Society of IT Management (Socitim), http://www.socitm.gov.uk/public/
Studien in Sprache: Englisch
Regionen: Großbritannien
Kostenpflichtig: Ja

Link zu den Studien:
http://www.socitm.gov.uk/Public/surveys/Software+Survey+2005.htm

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen