Microsoft: Patch Day fällt aus

SicherheitSicherheitsmanagement

Das ursprünglich für den Patch Day angekündigte Sicherheitsupdate lässt Microsoft ausfallen. Der Grund: Im Testprozess traten Probleme auf.

Der für den 13. September vorgesehene Patch Day wird verschoben. Ursprünglich wollte Microsoft ein Sicherheitsupdate für Windows bereitstellen; nachdem aber beim Testen Probleme entdeckt wurden, verschiebt man die Auslieferung.

Die neue Version des Microsoft Windows Malicious Software Removal Tool und ein nicht-sicherheitskritische Update für das Microsoft Update werden aber veröffentlicht. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen