Beta von Firefox 1.5 ist da

BrowserNetzwerkeWorkspace

Nach längerer Wartezeit gibt es nun die erste Beta-Version des Alternativ-Browsers. Der soll nun noch schneller sein und hat einige Funktionsverbesserungen erfahren.

Auf dem Weg zu Firefox 1.5 hat das Mozilla-Projekt nun die erste Beta des Browsers abgeliefert, die bereits alle neuen Features enthält. Dazu zählen etwa die Möglichkeit, Browser-Tabs per Drag-and-Drop umzuplatzieren, und eine neu gestaltete Funktion, um Verlauf, Cookies und Cache zu löschen. Auch am Popup-Blocker, den Fehlermeldungen und der Update-Funktion wurde gearbeitet.

Darüber hinaus soll Firefox 1.5 flotter sein als der Vorgänger, unter anderem durch verbessertes Rendering der HTML-Seiten sowie das Zwischenspeichern besuchter Webseiten, um die Vor/Zurück-Funktion schneller aufrufen zu können.

In rund einem Monat soll nun die zweite Beta-Version folgen, bevor zu einem noch nicht feststehenden Termin das Final Release von Firefox 1.5 veröffentlicht wird. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen