WLAN-Router Zyxel P-335WT
Schnell & Sicher

Netzwerke

Der Zyxel-Router bietet schnelles und unkompliziert abzusicherndes Wireless LAN zum kleinen Preis. Auch Profi-Features wie Firewall und VPN-Server sind an Bord.

Testbericht

WLAN-Router Zyxel P-335WT

Zyxel begrüßt den Anwender mit einer vorbildlichen mehrsprachigen Konfigurationsoberfläche inklusive deutscher Sprache und einem Assistenten für die Ersteinrichtung.

Wie Buffalo setzt Zyxel jetzt auch auf eine einfache Möglichkeit zur Verschlüsselung der WLAN-Verbindungen. Das klappt über einen Knopf, den der Anwender drückt, während er gleichzeitig das Startsignal in der Software seines WLAN-Clients gibt. Die Technik wird von Zyxel One-Touch Intelligent Security Technology genannt. Damit ist es auch weniger versierten Anwendern möglich, schnell und sicher eine geschützte drahtlose Verbindung aufzubauen. Zur Auswahl stehen WEP und WPA. Das 802.11g-WLAN arbeitet mit der Super-Speed-Technologie, die es auf 125 MBit/s bringt.

Dynamic DNS wird unterstützt, klappt aber nur mit DynDNS.org. Die Stateful-Inspection-Firewall schützt auch vor DoS-Angriffen. Auf einen Content-Filter muss man nicht verzichten. Per Remote-Zugriff kann der Router von unterwegs verwaltet werden. Die Trend Micro Security Services, die als 60-Tage-Testversion freigeschaltet sind, prüfen die Aktualität der Antivirensoftware auf Clients vom gleichen Hersteller falls vorhanden. Ein verzichtbares Feature, da der Router nicht als zentraler Gateway-Scanner fungieren kann.


Fazit

WLAN-Router Zyxel P-335WT

Zyxel bringt ein Gerät für hohe Ansprüche auf den Markt, das in Büroumgebungen eine gute Figur macht und zu einem niedrigen Preis auch bei Privatanwendern zuverlässig seine Dienste versieht. An Bord ist neben einem VPN-Server und 125-MBit/s-WLAN sogar ein Druckerserver.

Plus
– Router, Switch, Printserver, WLAN und viele Profi-Funktionen

Minus
– einige Menüpunkte erklärungsbedürftig

Info
Hersteller: Zyxel
Vertrieb: RS-Systeme
Preis: 139 Euro