Microsoft bietet neue Entwickler-Tools an

NetzwerkeSoftware

Auf einer Microsoft-Entwicklerkonferenz in Los Angeles will Microsoft Tools vorstellen, mit denen vor allem Anwendungen für Online-Suche und Kommunikation erstellt werden können.

Mit den neuen Tools will Microsoft laut AP vor allem in denjenigen Bereichen Entwicklungen fördern, in denen das Unternehmen in Konkurrenz zu Google und AOL steht. Konkret geht es um lokale und Internet-Such-Technologien sowie den Instant Messenger bei MSN.

Die Tools sollen unter anderem Entwicklungen für die Suchfunktion Virtual Earth erlauben, die lokalisierte Informationen liefert, und sollen zumindest einigen Entwicklern gratis zur Verfügung gestellt werden. (dj/gn)

Autor: georg
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen