Intel investiert in Anti-Virensoftware

SicherheitVirus

Der Prozessorriese erwirbt einen Anteil am tschechischen AV-Hersteller Grisoft.

Mit 16 Millionen US-Dollar kauft sich Prozessor-Marktführer Intel beim tschechischen Anti-Viren-Hersteller Grisoft ein, die bisher grösste Investition des Unternehmens in Osteuropa.

Dessen AVG Anti-Virus-Suite ist nach eigenen Angaben bereits auf weltweit 25 Millionen PCs installiert. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen