Urlaub vom Militär für Computerspieler

WorkspaceZubehör

Im tropischen Stadtstaat Singapur erhielt ein 20-jähriger Rekrut Urlaub zur Teilnahme an den World Cyber Games.

Der chinesisch dominierte Kleinstaat Singapur unterstützt seine Computerspieleindustrie nach Kräften: in dieser Woche werden die Vorausscheidungen zur World Cyber Games mit mehr als 600 Teilnehmern dort ausgerichtet.

Der 20-Jährige Stanley Aw müsste eigentlich zum Militärdienst antreten. Da er aber als Spieler bei der virtuellen Olympiade antreten muss, verschob man seinen Dienst flugs um zwei Monate. Das berichtet aktuell die Nachrichtenagentur Reuters. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen