Das Urheberrechtsgesetz
Legale Kopien von Filmen

Data & StorageOffice-AnwendungenSoftwareStorage

Das Urheberrechtsgesetz verbietet &ndash unter anderem &ndash die Vervielfältigung von kopiergeschützten DVD-Filmen. Ganz unmöglich ist das Kopieren allerdings nicht geworden.


S.A.D. Videojack ___

Das Urheberrechtsgesetz verbietet ? unter anderem ? die Vervielfältigung von kopiergeschützten DVD-Filmen. Ganz unmöglich ist das Kopieren allerdings nicht geworden. Der Gesetzgeber macht nämlich ganz bewusst eine Ausnahme von der Regel und erlaubt die analoge Kopie. Voraussetzung ist ein DVD-Player, ein Computer mit TV-Karte und eben die richtige Software. Video Jack von S.A.D. kopiert legal beliebige Film- DVDs. Einfach den DVD-Player an den Computer anschließen, den Film starten, mit Video Jack aufzeichnen und später brennen. Aufgezeichnet wird in DVD-Qualität. Filmmaterial nimmt Video Jack übrigens auch vom Fernseher oder anderen Videoquellen auf. Außerdem ist es möglich, mittels Timeshifting-Funktion eine gerade laufende Fernsehsendung anzuhalten und später fortzusetzen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen