Apple stoppt Mac-mini-Testfahrten

KomponentenWorkspace

Das Angebot, einen Mac mini 30 Tage lang zu nutzen und ihn bei Nichtgefallen gegen Erstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben zu können, ist nach nur einem Tag gestoppt worden. Gründe hat Apple nicht genannt.

In der Absicht, im Kielwasser des iPod-Erfolgs auch auf dem PC-Markt zu punkten, hatte Apple ein Programm unter dem Titel ?Test Drive a Mac mini? gestartet. Kunden sollten den Mac mini 30 Tage lang ausprobieren dürfen und ihn bei Nichtgefallen gegen Rückzahlung des gesamten Preises zurückgeben dürfen. Das Angebot erstreckte sich auch auf Tastatur und Maus.

Wie MacCentral berichtet, hat Apple die PR-Kampagne ohne Nennung von Gründen nach nur einem Tag abgebrochen. Wer es allerdings geschafft hat, sich in diesem Zeitraum als ?Testfahrer? zu registrieren, soll das Angebot wie versprochen nutzen dürfen. (dj/gn)

Autor: georg
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen