Microsoft schließt Internet-TV-Partnerschaft

Netzwerke

Microsoft hat und Scientific-Atlanta, ein führender Hersteller von TV-Set-Top-Geräten haben eine Kooperationsvereinbarung für den Bereich des Internet-basierten Fernsehens bekannt geben.

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Microsoft laut SiliconValley.com die Software für das Betriebssystem bereitstellen, während Scientific-Atlanta die Set-Top-Geräte herstellen wird. Ziel ist es, den Nutzern Zugriff auf sämtlichen digitalen Content wie Videos, Fotos und Musik über ein einziges Gerät zu bieten. Hauptprofiteur dieser Allianz ist das amerikanische Telekom-Unternehmen SBC, das die Technologie von Microsoft und Scientific-Atlanta benutzen will, um seine Version des Internet Protocol TV (IPTV) Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres auf den Markt zu bringen. SBC will in dieses Vorhaben 4 Milliarden US-Dollar investieren. (dj/gn)

Autor: georg
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen