JVC stellt HDD-CamCorder mit 20 GB und 30 GB vor

KomponentenWorkspace

JVC stellt mit neuen Modellen in der Serie Everio G zwei CamCorder mit deutlich erhöhter Festplatten-Aufnahmekapazität vor, die mittelfristig die Modelle mit Kassetten und Cartridges ablösen sollen.

Die Modelle Everio GZ-MG 20 (20 GB) und GZ-MG50 sollen laut DigiTimes Anfang nächsten Monats erhältlich sein. Die Geräte bieten Aufnahmezeiten von 25 bzw. über 37 Stunden bei Internet-Videoqualität; High-Definition-DVD-Filme können im Umfang von rund vier bzw. sieben Stunden aufgenommen werden. JVC will mit diesen HDD-Modellen, die entweder mit eigener Festplatte oder Microdrive ausgestattet sind, die herkömmlichen Digital-Videokameras ablösen, die vor allem auf Kassetten abspeichern. (dj/gn)

Autor: georg
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen