Grafikkarten
Flotte Grafik ? flüsterleise

KomponentenWorkspaceZubehör

Schnelle 3D-Beschleuniger gibt es jetzt auch mit leiser oder lautloser passiver Kühlung. Fünfzehn Silent-Karten liefern sich im Test das Rennen.

Diese Produkte haben wir verglichen

Grafikkarten

HIS Radeon X850 XT IceQ II Vivo
Gigabyte GV-RX80L256V
HIS Radeon X800 XL IceQ II
Sapphire Radeon X800 XL Ultimate
Gigabyte GV-RX80256D
Gigabyte GV-NX66T128VP
Gigabyte GV-RX70P256V
HIS Radeon X700 Pro IceQ Turbo
MSI NX6600-VTD256EH
Gigabyte GV-NX66256DP
Gigabyte GV-NX66128DP
Aopen Aeolus PCX6600-DV128LP
Xpertvision Geforce 6600 256MB/DDR
Powercolor Bravo X700
Club 3D Radeon X300SE


Leise Grafikkarten

Grafikkarten

Bis zu 100 Watt Leistungsaufnahme benötigen aktuelle Grafikkarten, um 3D-Anwendungen perfekt auf den Bildschirm zu bringen. Hohe Taktraten und komplexe Chipdesigns mit bis zu 300 Millionen Transistoren erzeugen dabei eine enorme Abwärme. Um die Chips vor dem Hitzetod zu bewahren, packen die Entwickler immer größere Lüfter und Kühlkörper auf die Karten. Dass dabei auch die Lautstärke immer mehr ansteigt, scheint viele Hersteller nicht zu stören. Denn sie verbauen einfach die lauten, aber billigeren Referenzlüfter von ATI oder Nvidia. Firmen wie Gigabyte oder Sapphire jedoch gehen einen anderen Weg. Sie »veredeln« ihre Grafikkarten mit besonders leisen Kühlermodellen oder sogar einer komplett passiven Kühlung.

Im Testlabor untersucht PC Professionell 15 Grafikkarten, die speziell als leise Grafikkarten beworben werden. Dass Highend-Grafik sogar ganz lautlos sein kann, beweist Gigabyte mit der GV-RX80L256V. Als schnellste passiv gekühlte Karte im Test liegt sie bei der Leistung auf Platz zwei. Der Radeon-X800XL-Chip ist schnell genug, um aktuelle 3D-Spiele flüssig und mit hoher Framerate darzustellen. Selbst bei größeren Auflösungen ab 1280 x 1024 Bildpunkten hat die 320 Euro teure Karte noch Reserven.


Highend: HIS Radeon X850XT IceQ II

Grafikkarten

Der sehr schnelle Grafikchip Radeon X850XT und eine Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt, machen die HIS-Karte zum klaren Testsieger. Trotz Spitzenleistung läuft der aktive Arctic-Cooling-Lüfter sehr leise.

Die besten Highend-Karten
1.HIS Radeon X850 XT IceQ II: 92,2
2.Gigabyte GV-RX80L256V: 88,2
3.HIS Radeon X800 XL IceQ II: 86,7
(maximal 100 Punkte)


Messen der Lautstärke

Grafikkarten

Beim Test der fünfzehn leisen Grafikkarten müssen sich die Kandidaten vor allem in den Kategorien 3D-Leistung und Lautstärke behaupten. Die Lautstärke misst PC Professionell bei Grafikkarten standardmäßig. Für den aktuellen Test wird die Lautstärke allerdings mit 30 Prozent und damit um 10 Prozent stärker in der Gesamtwertung berücksichtigt als beispielsweise bei der Einstufung für die Bestenliste.

Die Lautstärke wird in einer schallarmen Schallmesskammer ermittelt, deren Ruhelautstärke beim Menschen im Bereich der Hörschwelle liegt. Ein wassergekühltes System ermöglicht es zudem, die Grafikkarten im laufenden Betrieb zu vermessen. Alle geräuscherzeugenden Komponenten wie der Wärmetauscher für die Wasserkühlung oder die Festplatte befinden sich außerhalb der Schallmesskammer und stören die Tests nicht.


Testergebnisse im Überblick

Grafikkarten

Hersteller Produkt Gesamturteil Leistung (40%) Lautst?rke (30%) Ausstattung (20%) Service (10%)
HIS Radeon X850 XT IceQ II Vivo sehr gut sehr gut sehr gut sehr gut gut
Gigabyte GV-RX80L256V gut gut sehr gut gut gut
HIS Radeon X800 XL IceQ II gut gut sehr gut gut gut
Sapphire Radeon X800 XL Ultimate gut gut sehr gut befriedigend befriedigend
Gigabyte GV-RX80256D sehr gut sehr gut sehr gut gut gut
Gigabyte GV-NX66T128VP sehr gut gut sehr gut gut gut
Gigabyte GV-RX70P256V gut befriedigend sehr gut gut gut
HIS Radeon X700 Pro IceQ Turbo gut befriedigend gut gut gut
MSI NX6600-VTD256EH sehr gut gut sehr gut sehr gut gut
Gigabyte GV-NX66256DP sehr gut sehr gut sehr gut befriedigend gut
Gigabyte GV-NX66128DP sehr gut sehr gut sehr gut befriedigend gut
Aopen Aeolus PCX6600-DV128LP gut sehr gut sehr gut befriedigend befriedigend
Xpertvision Geforce 6600 256MB/DDR gut gut sehr gut gut befriedigend
Powercolor Bravo X700 gut gut befriedigend gut befriedigend
Club 3D Radeon X300SE befriedigend ausreichend sehr gut befriedigend befriedigend