Game Jack – DVDs kopieren
Schneller mit Images

Office-AnwendungenSoftware

Schneller geht der Datenabruf von DVD, wenn die Scheibe zuvor auf Festplatte kopiert wurde. Der Trick dabei: Eine Software spiegelt dem PC vor, er hätte ein weiteres DVD-Laufwerk eingebaut.


Game Jack 4.0 ___

Schneller geht der Datenabruf von DVD, wenn die Scheibe zuvor auf Festplatte kopiert wurde. Der Trick dabei: Eine Software spiegelt dem PC vor, er hätte ein weiteres DVD-Laufwerk eingebaut, holt die Daten aber aus einer speziellen Imagedatei. Diese Imagedatei ist ein 1:1-Abbild des DVD-Inhalts. Lohnenswert sind solche virtuellen Laufwerke beispielsweise bei Spielen. Das Nachladen neuer Daten geht schneller. Außerdem stehen auf Wunsch noch mehr DVD-Laufwerke zur Verfügung. Um die Imagedateien zu erzeugen und zu nutzen, ist ein spezielles Programm notwendig, beispielsweise Game Jack 4.0 von S.A.D., das es bei Amazon für rund 9 Euro gibt.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen