BVRP Connection Manager Pro
Optimale Verbindung

MobileNetzwerke

Der Connection Manager erfasst alle verfügbaren Zugangsvarianten – egal ob DSL oder ISDN, WLAN oder Bluetooth, GSM oder GPRS – und hilft dem Anwender bei der effektiven Verwaltung seiner Profile.

Testbericht

BVRP Connection Manager Pro

Wer viel unterwegs ist und für den Zugang ins Internet unterschiedliche Kanäle nutzt, für den stellt der Connection Manager Pro ein ideales Tool dar, um die dafür notwendigen Profile effektiv zu verwalten. Unterstützt werden alle gängigen Zugangsvarianten wie Bluetooth, GSM, IrDA, LAN, WLAN, DSL oder ISDN in allen Spielarten. Über das automatische Ortungsmodul erfasst der BVRP Connection Manager alle verfügbaren Netzverbindungen, ganz gleich wo der Anwender sich befindet. Im automatischen Arbeitsmodus wählt er das beste Netz für den Benutzer gemäß den aufgestellten Prioritäten. Bei manuellem Modus muss der Benutzer nur noch auswählen, welche der Verbindungsmöglichkeiten er nutzen will.

Zusätzlich bietet das Programm Backup-Funktionen, mit denen sich Profile schnell und sichern und nach Systemwechseln oder Crash schnell restaurieren lassen. Die Option Silent-Remote-Install bietet Systemadministratoren die Möglichkeit, die Verbindungsmöglichkeiten und -Freigaben vieler angeschlossener und betreuter Systeme komfortabel zu verwalten.


Fazit

BVRP Connection Manager Pro

Ein nützliches Tool, das vor allem auf Laptops gute Dienste dabei leistet, ohne viel Aufwand die jeweils optimale Internet-Connection zu finden und herzustellen.

Plus
– automatisches Ortungsmodul
– komfortable Backup-, Import- und Export-Funktionen
– Monitor zum Check des Datenvolumens

Minus
– wenig professionelle Icon-Sammlung

Info
Vertrieb: Avanquest
Preis: 30 Euro
Plattform: Windows 2000/XP