IFA 2005: Samsung stellt Symbian-Smartphones für Europa vor

MobileSmartphone

Mit den Modellen SGH-D270 und SGH-D730 stellt Samsung seine ersten Symbian-basierten Smartphones für den europäischen Markt vor.

Die beiden Symbian-Smartphones von Samsung sind laut NE Asia Online vom Design her genauso gestaltet wie herkömmliche Handys. Beide Geräte wiegen rund 100 Gramm und sind vor allem für Business-Kunden gedacht. Sie können via Bluetooth und SynML mit anderen Geräten synchronisiert werden und verfügen sowohl über eine 1,3-Megapixel-Kamera als auch über einen MP3-Player.

Der interne Speicher beträgt 18 MByte und kann mit externen Speichermedien auf bis zu 512 MByte erweitert werden. Die Geräte sollen noch in diesem Monat zunächst in Deutschland, danach in Frankreich, Italien und Russland auf dem Markt eingeführt werden.

Die neuen Handys werden voraussichtlich zur IFA in Berlin offiziell vorgestellt. (dj/mk)

IFA Berlin 2005: Halle 20, Stand 101

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen