Diskussion um Google-Instant-Messenger

NetzwerkeVoIP

Ein eigener Instant-Messenger von Google? Noch sind es Gerüchte und die üblichen industrienahen Quellen.

Wie ursprünglich von der Los Angeles Time unter Berufung auf nicht näher genannten Quellen berichtet und seit Stunden im Internet heiss diskutiert, plant Suchmaschinenriese Google angeblich die Einrichtung eines eigenen Instant Messengers.

Der neue “Google Talk” soll die bewährte Jabber-Technik nutzen und so die reibungslose Kommunikation mit technisch verwandten Diensten wie von Apple oder AOL ermöglichen.

Glanzpunkt des “Google Talk” sei die nahtlose Integration von Voice-Over-IP. Eine offizielle Stellungname des Unternehmens steht noch aus. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen