Canon stellt neue Kameras vor

WorkspaceZubehör

Der führende japanische Kamerahersteller weitet sein Angebot aus, quer durch alle Marktsegmente.

Der japanische Drucker- und Kamerahersteller Canon bringt neue Digitalkameramodelle auf den Markt.

Die PowerShot-Linie von Einsteigermodellen wird um die Typen A620, A610 and A410 mit Auflösungen von bis zu 7,1 Megapixel erweitert, die 410 bleibt bei 3,2 Megapixeln. Die mode-orientierten, metallicfarbenen Digital Elph Kameras SD550, SD450 and SD30 sind preislich und bei der Ausstattung darüber angesiedelt.

In der S-Serie kommt die PowerShot S80 mit 8 Millionen Bildpunkten dazu. Flagschiff der Canon Kameraflotte wird ab diesem Herbst die EOS-1D Mark II N Digital SLR. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen