Yahoo! Japan erweitert Online-Musikangebot

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Auf dem heiß umkämpften japanischen Musik-Download-Markt will Yahoo! seinen Kunden ein besonders attraktives Angebot machen: Sie sollen künftig vor dem Kauf nicht nur einen 30-Sekunden-Schnipsel, sondern den ganzen Song hören können.

Nachdem Apple mit seinem iTunes Start für Furore gesorgt hat, will Yahoo! laut Reuters seine Position dadurch stärken, dass die potentiellen Kunden sich bei bestimmten Songs den gesamten Titel anhören können, bevor sie ihn kaufen.

In der Regel stellen die Download-Dienst nur einen 30-Sekunden-Ausschnitt gratis zur Verfügung. Yahoo! stellt diesen Dienst im Format eines Online-Radios vor und erwartet Einkünfte nicht nur aus dem Verkauf der Songs, sondern auch aus steigenden Werbeeinnahmen. (dj/fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen