ATI bringt Grafikkarte für PC und Macintosh

KomponentenWorkspaceZubehör

Die “Radeon 9600 Pro PC and Mac Edition” kann in beiden Systemwelten eingesetzt werden – bei beiden müssen allerdings aktuelle Versionen der System-Hardware vorhanden sein.

Die neue ATI-Karte Radeon 9600 Pro kommt mit dem vielsagenden Zusatz im Produktnamen “PC and Mac Edition”. Es handelt sich aber nicht um zwei Versionen der gleichen Karte, sondern um eine, die in beiden Systemen funktioniert.

Die neue Grafikkarte unterstützt zudem Apples Dual-Link-Technik, um etwa hochauflösende Displays wie Apples 30-Zoll-Cinema-Display anzuschließen.

Die Karte mit dem Grafikchip Radeon 9600 Pro und 256 MByte Speicher kann DirextX 9.0 hardwareseitig darstellen und zeigt Auflösungen von bis zu 2560 x 1600 Bildpunkten.

Die Radion 9600 Pro PC and Mac Edition ist für den AGP 2.0 Slot konzipiert und soll auch in AGP-4X- und 8X-Steckplätze passen. Sie schafft es damit, in Apples Power Mac G4 und G5 und halbwegs aktuellen PCs zum Einsatz zu kommen.

Die Karte kostet rund 200 US-Dollar. Liefertermine in Deutschland stehen noch nicht fest. (m)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen