PC-Netzteil mit 1000 Watt

Netzwerke

Die Kilowatt-Schallmauer ist gesprengt: der taiwanische Hersteller Enermax zeigt das bislang grösste PC-Netzteil.

Nie wieder unterversorgt: der taiwanische Hersteller Enermax stellt aktuell auf der Games Convention in Leipzig das Galaxy-Netzteil für besonders leistungshungrige Gaming-PCs vor.

Selbst bei Dual-Prozessor und Dual-Grafikkarten-Bestückung modernster Bauart soll das 3,5 Kilogramm schwere Heimkraftwerk genügend Strom liefern.

Der Verbrauch dürfte ebenfalls neue Massstäbe setzen: ein Netzteil dieser Grösse verbraucht selbst in Pausen mehr Strom als ein konventioneller Computer bei Vollast. Die Galaxy-Reihe soll ab Otober zu Preisen von bis zu 300 Euro lieferbar sein. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen