Windows XP – Servicepack 2
Servicepack entfernen

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Problem: Das Service-Pack 2 verursacht Probleme, die sich nur durch das Entfernen des Updates beheben lassen. Dazu zählen etwa unerklärliche Abstürze nach der Installation trotz Treiber- und Programm-Updates.


Wiederherstellungskonsole ___

Problem: Das Service-Pack 2 verursacht Probleme, die sich nur durch das Entfernen des Updates beheben lassen. Dazu zählen etwa unerklärliche Abstürze nach der Installation trotz Treiber- und Programm-Updates.

Lösung: PC Pro empfiehlt das SP 2 für alle XP-Nutzer. Es gibt aber Fälle, bei denen es nötig ist, das SP wieder zu entfernen. Microsoft beschreibt dafür vier Möglichkeiten: das Software-Modul in der Systemsteuerung, den versteckten Ordner $NtServicePackUninstall$, die Systemwiederherstellung und die Wiederherstellungskonsole. http://support.microsoft.com/kb/875350

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen