Notebook Dell Latitude X1
Flacher Flüsterer

MobileNotebook

Mit seinem Subnotebook zeigt Dell ein Gerät, das absolut reisetauglich ist. Nicht das flinkste Gerät, aber angenehm leise und voll tauglich für Office-Arbeiten, profiliert sich das Gerät zudem als Stromsparer.

Testbericht

Notebook Dell Latitude X1

Nur 1,3 kg wiegt Dells Sub-Notebook X1 – allerdings ohne optisches Laufwerk. Mit externem DVD-Multiformat-Brenner und Netzteil sind es 2,1 kg.

Sparsam geht der Dell auch mit der Akku-Energie um: Fünfeinhalb Stunden ohne Steckdose sind absolut reisetauglich. Neben dem mitgelieferten 71-Wh-Akku gibt es noch einen kleineren mit 54 Wh, mit dem das X1 gute 2 Stunden 43 Minuten schafft.

217 Candela pro Quadratmeter das ist das bisher hellste Display bei Sub-Notebooks. Auch Kontrast und Blickwinkel sind sehr gut. Die Systemleistung genügt für übliche Office-Programme, flinke Notebooks sind aber doppelt so schnell. Das verhaltene Tempo kommt jedoch Laufzeit und Geräusch zugute. So ist das X1 im Ruhezustand fast lautlos und unter Last mit leisen 24 dB(A) kaum zu hören.

Alle wichtigen Schnittstellen wie USB, Netzwerk, WLAN, Bluetooth und ein VGA-Ausgang sind an Board. SD- und CF-Karten liest das X1, allerdings fehlt ein Schacht für PC-Cards.

Einen angenehm leichten und leisen Reisebegleiter mit sehr gutem Display und viel mobiler Ausdauer bietet Dell mit dem X1. Der Preis von 1485 Euro ist angesichts der gebotenen Funktionen absolut fair.


Testergebnis

Notebook Dell Latitude X1

Hersteller: Dell
Produktname: Latitude X1

Internet: Dell Homepage
Preis: 1485 Euro (Stand 09/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Prozessor: Intel Pentium M 733
Speicher: 512 MByte DDR333
Festplatte/Hersteller: 60 GByte/Toshiba
Display/Auflösung: 12,1 Zoll/1280 x 768 Pixel
Maße/Gewicht: 285 x 32 x 212 mm/1,3 kg (Gewicht Netzteil: 0,3 kg)

Messwerte
Content Creation Winstone 2004: 12,7 (28,8) Punkte
Akkulaufzeit: 5:33 (3:06) h:min
Displayhelligkeit: 217 (245) cd/m2

Pro & Contra
+ sehr lange Akku-Laufzeit
– geringe CPU-Leistung

Gesamtwertung: gut
Leistung (40%): ausreichend
Ausstattung (30%): gut
Ergonomie (20%): sehr gut
Service (10%): befriedigend
Referenz: Sony Vaio VGN-S4XP