Windows XP – Powertoys
Tweak UI – Menüeinrag ändern

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle des Desktops oder eines Ordners klicken, finden Sie im Kontextmenü den Eintrag Neu. Mit Tweak UI lässt sich damit das Menü konfigurieren.


Menüeintrag ___

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle des Desktops oder eines Ordners klicken, finden Sie im Kontextmenü den Eintrag Neu. Sie haben dann die Wahl unter bestimmten Dokumenttypen, die von den auf Ihrem PC installierten Programmen abhängen. Dies ist eine nützliche, viel zu wenig benutzte Abkürzung. Mit Tweak UI können Sie sie erst richtig nutzen, weil Sie damit das Menü konfigurieren können. Aktivieren beziehungsweise deaktivieren Sie die Optionen unter Templates. Falls Ihr Programm dort nicht aufgelistet ist, klicken Sie auf Create und navigieren zur EXE-Datei des Programms. Leider klappt das nicht immer, da nicht alle Programme dieses Konzept unterstützen. Sie können also zum Beispiel eine Abkürzung einrichten, die Paint Shop Pro mit einem neuen, leeren Bild startet, nicht aber einen Link Neuer Film auf Windows Movie Maker einrichten.

Download: Powertoys

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen