Microsoft erwirbt Marke Vista in Deutschland

BetriebssystemWorkspace

Zumindest hierzulande ist Microsoft nun Besitzer der Marke Vista und kann seinem Betriebssystem den Namen verpassen.

Microsoft hat sich Medienberichten zufolge die Marke Vista in Deutschland gesichert. Der Nachfolger des Betriebssystems Windows XP soll diesen Namen bekommen. Bereits im Juli habe der Software-Konzern die Marke von dem norddeutschen Unternehmen Vista Computer GmbH erworben. Das berichtet das Branchenmagazin Markenbusiness. Ebenfalls hat sich der Softwarekonzern die Rechte an den Domains vista.de und vistacom.de gesichert.

Erst vor kurzem hatte Microsoft bekannt gegeben das unter dem Namen Longhorn entwickelte Betriebssystem Vista zu taufen. Daraufhin wurden Bedenken laut, dass Microsoft mit anderen Nutzern des Namens in Konflikt geraten könnt. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen