Erste Exploits für IE- und Windows-Lecks

SicherheitSicherheitsmanagement

Kurz nach dem Patch Day gibt es bereits erste Demo-Exploits, die zeigen, wie die Schwachstellen ausgenutzt werden können.

Die von Microsoft veröffentlichten Updates sollten umgehend installiert werden, denn für zwei der Sicherheitslücken sind bei den französischen Sicherheitsexperten von FrSIRT bereits Exploits aufgetaucht. Dabei handelt es sich zum einen um das schon länger bestehende Problem beim Aufruf von COM-Objekten und zum anderen um den Fehler im Remote Desktop Protocol (RDP). (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen