AOL: Spammer-Besitz zu gewinnen

SicherheitVirus

Das Unternehmen verlost Auto, Goldbarren und Bargeld, die aus dem Besitz eines Spammers stammen.

Bis zum 19. August können nicht nur AOL-Mitglieder, sondern jeder, der mag, bei AOL an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es ehemalige Habschaften eines Spammers zu gewinnen gibt. Der hatte den Provider im Jahr 2003 mit mehreren Millionen Spam-Mails bedacht und wurde daraufhin im März 2004 verklagt. Dank des nicht unumstrittenen Can-Spam Act war es möglich, seine durch das E-Mail-Marketing finanzierte Habe als Schadenersatz zu konfiszieren: einen Hummer H2 sowie Goldbarren und Bargeld im Wert von 85 000 Dollar, die nun unters Volk gebracht werden. Laut AOL sei dies nicht nur als Dankeschön an die Nutzerschaft zu verstehen, sondern auch als Botschaft an Spammer: “AOL wird euch finden und verklagen!” (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen