17-Zoll-TFT bei Norma

KomponentenWorkspaceZubehör

Ab dem 17. August ist bei Norma wieder einmal ein Flachbildschirm zu haben. Er kostet 199 Euro.

Das Gerät trägt die Bezeichnung Mag Innovision und löst 1280 x 1024 Bildpunkte auf. Es liefert einen Kontrast von 450:1 und eine Helligkeit von 260 Candela. Die Reaktionszeit beträgt 16 Millisekunden.

Zur Signaleingang macht Norma keine Angaben, es dürfte sich bei einem Gerätepreis von 199 Euro um eine VGA-Schnittstelle und keinen DVI-Anschluss handeln. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen