Netzwerkausrüster Marconi vor dem Verkauf

Netzwerke

Die britische Firma steht vor dem Verkauf, angenommener Käufer ist die chinesische Huawei.

Für eine Summe von 867 Millionen Euro wird der chinesische IT-Riese Huawei den britischen Netzwerkausrüster Marconi übernehmen.

Das geht aus Insiderberichten hervor, die mittlerweile von mehreren IT-Magazinen zitiert werden. Marconi bestätigte das Übernahmegerücht mittlerweile, Huawei hält sich noch zurück. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen