Schwere Sicherheitslücke in Windows 2000

BetriebssystemSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Security-Experten enthüllen schwere Sicherheitslücke, neue Wurm-Epidemie befürchtet.

Wie die IT-Security-Experten von eEye aktuell berichten, könnte eine schwere Sicherheitslücke im angegrauten, aber immer noch sehr verbreiteten Windows 2000 zu einer neuen Wurm-Epidemie a la Sasser führen.

Um potentiellen Viren-Autoren nicht zuviel Material an die Hand zu geben, wollte eEye keine Details veröffentlichen. Microisoft wurde informiert und arbeitet nach eigenem Bekunden nach einer Lösung. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen