Digicam Sony Cyber-Shot DSC-T33
Kamera mit 5 Megapixeln

KomponentenWorkspaceZubehör

Die Kunststoffknöpfe trüben den noblen Gesamteindruck. Auch bei der Anordnung der Bedienelemente ist Sony hier keine eigenen Wege gegangen.

Testbericht

Digicam Sony Cyber-Shot DSC-T33

Die Kunststoffknöpfe trüben den noblen Gesamteindruck. Auch bei der Anordnung der Bedienelemente ist Sony hier keine eigenen Wege gegangen. Ganz nah ran geht die Sony. Mit der Lupenfunktion der DSC-T33 sind Aufnahmen bis zu einem Abstand von nur einem Zentimeter möglich. Wegen der Kompaktheit des Objektivs sind Randabdunkelung und Verzeichnung allerdings deutlich. Scharfzeichung und Dynamik sind gut abgestimmt.


Wertung

Digicam Sony Cyber-Shot DSC-T33

Dynamik: 92%
Rauschen: 89%
Scharfzeichnen: 91%
Auflösung: 83%
Randabdunklung: 82%
Verzeichung: 75%
Gesamtwertung: gut

Die Sony verhält sich von der Bildmitte zum Rand hin gut beim Auflösungsvermögen. Der Randabfall der langen Brennweite wird aber auf dem Foto leicht sichtbar. Artefaktnote: 2,0