Digicam Pentax Optio S5n
Kamera mit 5 Megapixeln

KomponentenWorkspaceZubehör

Die Pentax vollführt einen Materialwechsel – nicht nur das Gehäuse glänzt – auch die Testergebnisse sind durchweg gut.

Bewertung

Digicam Pentax Optio S5n

Die Rückseite ist nicht mehr hochglänzend, sondern matt. Wäre der Hersteller beim Material der Vorderseite geblieben, würden Spiegelungen den Fotografen irritieren.

Hersteller
Pentax
Produkt: Optio S5n
Internet: www.pentax.de
Preis: EUR 299

Technische Daten
Auflösung (Megapixel): 5
Bildpunkte: 2560 x 1920
Sensor: 1/2,5″ RGB-CCD-Chip
Dateiformate: JPEG, AVI-Video, WAV
Direkt-Druck-Verfahren: PictBridge
Wechselspeicher: SD-Card
Schnittstellen: USB 2.0
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku 710 mAh

Brennweite (mm): 35 bis 107
LCD-Monitor: 2,0″ TFT-LCD
Abmessungen (B x H x T) in mm: 83 x 52 x 20
Gewicht (g): 120


Testergebnis

Digicam Pentax Optio S5n

Nicht nur das Gehäuse glänzt bei der Pentax Optio S5n. Sie tut sich auch mit sehr gutem Wirkungsgrad hervor, einer zurückhaltenden Scharfzeichnung, geringem Rauschen und einer sehr präzisen Tonwertwiedergabe.


Testergebnisse

Digicam Pentax Optio S5n

Dynamik: 88%
Rauschen: 81%
Scharfzeichnen: 88%
Auflösung: 84%
Randabdunklung: 78%
Verzeichung: 85%
Gesamtwertung: gut

Diagramm
Deutlich fällt die Auflösung bei der langen Brennweite zu m Rand hin ab. Die mittlere und die kurze hingegen bleiben relativ st abil und bei guten Werten.
Artefaktnote: 2,5