Windows XP – Dienste konfigurieren
Tools für die Dienste-Konfiguration

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Der Windows-Nutzer aus sollte aus Sicherheitsgründen einige XP-Services deaktivieren. Das Startverhalten der Dienste lässt sich mit Hilfe von Tools anpassen.


Dienste konfigurieren ___

Anwender, die nicht so tief in die Materie einsteigen wollen, können das Startverhalten der Dienste mit Hilfe des Kommandozeilen- Tools SVC2KXP 2.2 Build 2 anpassen. Nach dem Start stehen vier Optionen bereit. Empfehlenswert ist es, (3) Setzt alle Vorschlaege nach www.ntsvcfg.de um auszuwählen und mit der Eingabetaste zu bestätigen. Nach dem erforderlichen Neustart können Sie prüfen, welche Services deaktiviert sind. Dazu geben Sie Start ? Ausführen ? services.msc ein. Um Änderungen rückgängig zu machen, starten Sie SVC2KXP und wählen die Option (4) Nimmt die zuletzt vorgenommenen Aenderungen zurueck. Alternativ dazu steht mit dem Utility Windows- Dienste abschalten eine Ein-Klick-Lösung, basierend auf der Vorversion SVC2KXP 2.1 bereit. Zum Redaktionsschluss ist aber noch keine Programmversion zum Download verfügbar, die speziell auf Windows XP mit SP 2 abgestimmt ist.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen