Verax stellt Kühler für Xeon-Systeme vor

KomponentenWorkspace

Verax, ein schwäbischer Hersteller von Lüftern und Kühlsystemen, hat jetzt den neuen Kühler X20 vorgestellt.

Der neue Kühler von Verax ist für alle Intel-Xeon-Systeme mit Sockel 603 und 604 geeignet. Er wurde laut Verax so entwickelt, dass er problemlos mit Dual-Prozessorsystemen eingesetzt werden kann.

Auch für den Einbau in Rackmount-Servergehäuse ab 3 Höheneinheiten soll der Kühler tauglich sein. Der Verax X20 ist mit einem thermogeregelten 80 Milimeter-Lüfter und einem 80 Milimeter-Festdrehzahllüfter ausgestattet. Im Inneren des X20 sorgen drei U-förmige, 6 Millimeter große Heatpipes für die schnelle Verteilung der Wärme auf die Lamellen.

Der 575 Gramm schwere Kühler wird mit dem Mainboard verschraubt, so dass ein sicherer Halt gewährleistet ist.

Der Cooler kostet 68 Euro. (mk)
( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen