Email ist etwas für alte Leute

NetzwerkeSoftwareZusammenarbeit

Eine Umfrage unter US-Teenagern ergab, dass Email in dieser Altersgruppe von Instant Messenging verdrängt wird.

Das Pew Internet and American Life Project fand in einer aktuellen Umfrage unter 1100 US-Teeneagern im Alter von 12 bis 17 Jahren, dass zwar 90 Prozent des Online-Nachwuchses Emails verwenden, trotzdem aber mehr Begeisterung für Instant Messenging entwickeln.

Die Studie wurde im Oktober und November vergangenen Jahres durchgeführt. Etwa die Hälfte der Teens benutzt demnach täglich IM-Technik, etwa ebensoviele versenden Weblinks und Bilder damit, ein Drittel verschickte auch schon Musik oder Videos mit dem IM.

Mittlerweile haben 90 Prozent aller US-Jugendlichen Zugang zum Internet, vor fünf Jahren waren es noch 74 Prozent gewesen. Das restliche Zehntel ohne Online-Zugang stammt der Studie zufolge typischerweise aus sehr armen Familien oder ist von schwarzer Hautfarbe. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen