Windows – PC-Speaker
Lautsprecher einstellen

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Bei Boot-Problemen liefern die Beeps des PC-Lautsprechers wertvolle Hinweise zur Fehlerbehebung.


PC-Speaker unter Windows ___

Bei Boot-Problemen liefern die Beeps des PC-Lautsprechers wertvolle Hinweise zur Fehlerbehebung. Beispielsweise geben Mainboards mit AMIBios bei Speicher-Fehlfunktionen ein bis drei kurze Töne von sich, bei einem Bios von Award piept es in diesem Fall ständig. Phoenix verwendet in seinem Bios komplexere Abfolgen von Beeps, um einzelne Fehlerquellen besser zu unterscheiden. Unter Windows stört der Speaker eher, für die Ausgabe von Klängen ist sowieso die Soundkarte zuständig. Abschalten lässt er sich, indem man im Registry-Schlüssel HKEY_CURRENT_ USER\Control Panel\Sound den Eintrag Beep auf den Wert no setzt.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen