CompactFlash-Karte mit 8 GByte

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Mit einer Datentransfergeschwindigkeit von 11 MBit pro Sekunde soll die Speicherkarte vor allem in Digitalkameras mit hoher Auflösung zum Einsatz kommen.

Transcend hat eine CompactFlash-Speicherkarte mit einer Kapazität von acht GByte vorgestellt. Dabei setzt man auf Flash-Chips des Typs SLC-NAND, die schnelle Datentransfers erlauben und wenig Strom verbrauchen. Die Karte ist so vor allem dafür geeignet, die Datenmengen hochauflösender Digitalkameras aufzunehmen. Die Schreibgeschwindigkeit liegt bei maximal 10,4 MByte pro Sekunde, die Lesegeschwindigkeit bei 11,3 MByte pro Sekunde.

Die Speicherkarte ist ab sofort verfügbar und kostet 699 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen