Desktop-Such-Tool: MSN Search Toolbar
Schnelle Desktopsuche von MSN

E-CommerceMarketingSoftware

MSN Search Toolbar findet Dateien und deren Inhalte sekundenschnell. Dank optionaler Add-ins durchsucht das Tool mehrere Dateiformate sowie E-Mail-Anhänge.

Testbericht

Desktop-Such-Tool: MSN Search Toolbar

Was die Standard-Suche unter Windows nicht schafft, bietet die MSN Search Toolbar: das sekundenschnelle Auffinden von Dateien und deren Inhalten. Dazu legt die Search Toolbar einen Index des Festplatteninhalts an, in dem sie bei jeder neuen Anfrage nach passenden Treffern sucht. Die Software scannt im Hintergrund ständig nach neuen Dateien und fügt diese dem Index hinzu, so dass dieser stets aktuell bleibt. Das Indizieren von rund 9 GByte Daten verläuft Ressourcen schonend und ist im Test nach zwölf Minuten abgeschlossen. Der Konkurrent Copernic Desktop Search benötigt dafür allerdings deutlich weniger (siehe PCpro 07/2005).

Dafür unterstützt Search Toolbar dank optionaler Add-ins (addins.msn.com) mehr Dateiformate. So sucht das Tool sogar in PDF-Dateien und ZIP-Files. Auch E-Mails werden inklusive Anhängen problemlos durchsucht allerdings berücksichtigt MSN Search Toolbar nur Outlook und Outlook Express. Beim Suchen auf der Festplatte erweist sich das Tool als treffsicher, da es auch Wortteile in zusammengesetzten Wörtern aufstöbert und Umlaute ignoriert. So die Suchmaschine beim Suchwort »Auto« auch »Automobile«.

MSN Search Toolbar entdeckt das Gesuchte schnell und sicher. Wünschenswert wäre eine Loslösung vom Internet Explorer, wodurch das Produkt flexibler würde.


Testergebnis

Desktop-Such-Tool: MSN Search Toolbar

Hersteller: MSN
Produktname: Search Toolbar

Internet: MSN Homepage
Preis: kostenlos (Aktuelle Software im testticker.de-Softwareshop)

Das ist neu
– lässt sich per Add-ins erweitern
– sucht auch im Internet

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme : Windows 2000/XP
Prozessor: Pentium III/500 MHz
Arbeitsspeicher: 128 MByte

Pro & Contra
+ sucht in E-Mail-Anhängen
+ durchsucht ZIP-Dateien
– Indizierung läuft etwas langsam
– Internet Explorer muss installiert sein

Gesamtwertung: gut
Leistung (50%): sehr gut
Ausstattung (30%): gut
Bedienung (20%): gut

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen