Fujitsu bringt 2,5 Zoll SATA-Festplatten mit 100 GByte

Data & StorageStorage

Die kleinen Platten mit dem großen Speicher sind gedacht für Notebooks und Unterhaltungselektronik – oder für kleine Desktops in Unternehmen.

Im August sollen die ersten Modelle der neuen 2,5- Zoll kleinen Fujitsu-SATA-Plattenserie MHV2100BH mit 100 GByte Speicherkapazität in den Handel kommen. Die Platten unterscheiden sich von den Vorgängermodellen durch schnelleren Datentransfer und bessere Stoßfestigkeit.

Die MHV2100BH gehört nach Herstellerangaben zu den weltweit kleinsten Speicherprodukten ihrer Klasse: Die Bauhöhe beträft nur 9,5 Millimeter. Eine Drehzahl von 5400 klingt zwar nicht so flink wie die derzeit schnellsten Gräte mit 7800 Umdrehungen, doch eine integrierte Hardware-Beschleunigung soll mit den schneller drehenden Platten mithalten.

Erst vergangenes Jahr hatte Fujitsu seine ersten 2,5 Zoll SATA-Harddisks vorgestellt, im Februar dieses Jahres Geld in das Produktionswerk in Thailand investiert. Die Ergebnisse sind jetzt erhältlich. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen